Schleifchenturnier

 Schleifchenturnier 2017

Bei sehr schönem Wetter hatten sich 20 Teilnehmer zu unserem beliebten Schleifchenturnier getroffen. 5 Jugendliche und
15 Erwachsene, davon ein (noch)Nichtmitglied kämpften um Punkte. Turnierleiter Martin Zentgraf, in Vertretung für Sven Kämpfe, baute in den normalen Spielmodus ein paar Hürden ein. Mal durfte nur die Rückhand gespielt werden und dann wieder nur die Vorhand. Die SpielerInnen standen diesem Modus teilweise etwas skeptisch gegenüber, aber Spass hatten letztendlich alle. Die immer wieder neu ausgelosten Paarungen waren gefordert, sich stetig auf die neuen Spiel-partner einzustellen. Dies prägt den Charakter eines Schleifchenturniers und hat nebenher den positiven Effekt, dass sich die Mitglieder untereinander näher kennenlernen.

Nachdem sich alle ausgepauert hatten, wurde die Punkteauswertung vorgenommen. In der Reihenfolge der meist erspielten Punkte standen sich im Endspiel Ralph Zapke mit André Hansen und Thorsten Nophut mit Harald Wartini gegenüber. Den Siegersekt durften Ralph und André entgegen nehmen, für die Zweitplazierten gab es jeweils einen Piccolo.

Frisch geduscht und wohlriechend saß man dann noch in gemütlicher Runde beisammen und hat den wundervollen Tag noch einmal analysiert mit dem Ergebnis: Nächstes Jahr gerne wieder

Leider ist noch zu erwähnen, dass unsere liebe Helga auf dem Platz gestürzt ist und sich dabei so verletzt hat, dass sie operiert werden musste. Sie ist inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung. Wir wünschen ihr eine gute und schnelle Genesung, damit sie bald wieder ihren geliebten Tennissport ausüben kann.

 

 Schleifchenturnier 2016 

TraditionelSchleifchenturnierl am Pfingstmontag trafen sich 22 Spielerinnen und Spieler zum Schleifchenturnier. Es war ein gemischtes Teilnehmerfeld aus jung und alt. Die Doppel-Paarungen wurden vor jedem Match neu ausgelost.  Für einen Sieg in dem 20minü-tigen Match gab es eine Schleife, die am Schläger befestigt werden musste. Trotz des kühlen Wetters hatten alle eine Menge Spaß.

Dank an unseren Breitensportwart Sven Kämpfe für die gute Organisation und allen Helfern für die gute Verpflegung.

 

Foto 16.05.16, 10 34 46  Foto 16.05.16, 10 42 40 Foto 16.05.16, 11 39 29 Foto 16.05.16, 11 01 15Foto 16.05.16, 11 38 04Foto 16.05.16, 13 40 08  Foto 16.05.16, 11 38 13 Foto 16.05.16, 11 38 42 Foto 16.05.16, 14 23 45 - Kopie - KopieFoto 16.05.16, 12 10 37 Foto 16.05.16, 12 20 12 Foto 16.05.16, 13 39 13 (1) Foto 16.05.16, 12 23 19Foto 16.05.16, 14 29 22 (1)Foto 16.05.16, 14 36 55Foto 16.05.16, 11 40 00Foto 16.05.16, 11 38 47Foto 16.05.16, 14 18 17Foto 16.05.16, 10 54 36 (1)

 

Schleifchenturnier 2015                                                                                  Pfingstmontag 25.05.2015, pünktlich um 10 Uhr werden die ersten Schleifchen-Paarungen (Mixed-Doppel) unter den Turnierteilnehmern ausgelost. Breitensportwartin Petra Lammers wandelt kurzerhand den Senior Jochen von Ammon in eine Dame um – passt scho`! Immerhin sind 3 Jugendliche (U 18) mit angetreten, die frischen Wind in die Ballwechsel bringen und sehr fair auch Älteren zu Chancen verhelfen. 4 Spiel-runden mit An- und Abpfiff und immer wieder neu gelosten Paarungen werden ausgetragen.Jedes gewonnene Spiel wird einzeln als Punkt notiert. Zwei kleine Regenunterbrechungen knabbern nicht an der guten Laune – eher am leckeren Kuchenbuffet. Nach gründlicher Auswertung durch die Turnierleiterin Petra wird folgende Endspiel-Gruppierung verkündet:
Julia Schiewe (U 18- und Damen-Mannschaftsführerin; Erste mit 36 Punkten) mit
Kai Müller (U 18 und Dritter mit 28 Punkten) gegen
„Dame“ Jochen (Sportwart und Vierte(r) mit 22 Punkten) mit
Tim Brähler (U 18 und Zweiter mit 30 Punkten).
Es siegen Julia/Kai mit 6:3.
Um Platz 3 und 4 spielen Angelika Wnuck (16 P.) mit Jürgen Dreymann (18 P.) gegen
Ulla Kummer (17 P.) mit Martin Zentgraf (Vorsizender, 14 P.) – Erstere gewinnen.

Nach der Siegerehrung mit kleinen Preisen bedankt sich Vorsitzender Martin für das faire Miteinander auf den Plätzen, die gute gastronomische Betreuung durch die Kuchen-Bäckerinnen und Clubwirt Ural und besonders für die souveräne Turnierleitung durch Petra.
Zum Abschluss wird noch etwas gewonnener Sekt geschlürft und in der Abendsonne munter geplaudert.

P1070785 (2)Schleifchen 2015P1070778 (2) Handy Angelika 369 Handy Angelika 370P1070782 (2)Handy Angelika 371Handy Angelika 381Handy Angelika 375

Handy Angelika 376 Handy Angelika 377 Handy Angelika 378 Handy Angelika 379 Handy Angelika 380

Schleifchenturnier 2014
Traditionsgemäß fand auch in diesem Jahr Pfingstmontag unser Schleifchenturnier statt. Der „Wettergott“ meinte es fast schon zu gut mit uns. Bei strahlend blauem Himmel mit mehr als 30° war nicht nur für die 20 Aktiven schwitzen angesagt. Gespielt wurden Mixed über je 25 Min., die in jeder Runde neu ausgelost wurden. Wer in den gespielten 3 Runden die meisten Punkte sammeln konnte, qualifizierte sich für das Halbfinale.
Es standen sich gegenüber:
Christa Steinmann / Adrian Sonntag – Isabell Doppert / Michael Ritz
Angelika Jahn / Fabian Steinmann – Julia Schiewe / Christoph Lamohr

Finale:
A. Jahn / F. Steinmann und I. Doppert / M. Ritz schenkten sich trotz Hitze nichts. In einem hart umkämpften Satz gingen letztendlich 
ISABELL und MICHAEL als SIEGER
vom Platz! 
Einen herzlichen Glückwunsch an die Beiden!

IMG_1413Martin_Renate
   v.li: Michael, Isabell, Angelika, Fabian                 ein Trostpreis für Renate und Martin